PARTNERS

Atelier Galerie Eckelt

Über die Galerie:

Im historischem Zentrum von Berlin, bieten die Atelier- und Galerieräume dem Künstler und Architekten Siegmund Eckelt seit 2010 eine interessante internationale Resonanz.

Seit 2022 wechseln sich dort in Partnerschaft mit der Max Weinberg Gallery Ausstellungen des ansässigen Künstlers Siegmund Eckelt mit Ausstellungen des Frankfurter Künstlers Max Weinberg (geb. Kassel 1928 – gest. Frankfurt am Main 2018) ab. Diese werden von der Direktorin der Max Weinberg Gallery kuratiert.

Von Zeit zu Zeit werden auch ausgewählte Gastkünstler zu sehen sein.

www.ateliereckelt.com

Siegmund Eckelt
1941 geboren in Großenhain in Sachsen
1963 Abendstudium in Malerei an der HfBK Dresden
1964 Flucht aus der DDR in der BRD
1964-71 Architektur/Malerei-Studium an der HdBK (heute-UdK) in Berlin
1971-79 Arbeiten in Architekturbüros, berufsfremde Jobs, Auslandsaufenthalte.
1979-82 Mitglied im Künstlerteam
Arbeitgemeinschaft Gestaltung Berlin
1982 Mitglied im Berufsverband Bilden-der Künstler
1983-96 Eigene Messedesignfirma mit Grosprojekten für die Deutsche Telekom
2010 Eigene Produzentengalerie in Berlin- Mitte.

Der Künstler hat sich auf Aquatechniken in einer Misch-form aus Material und Farbpigment spezialisiert, die reliefartige dreidimensionale Bildstrukturen erzeugen. Scheinbar realistische meist aber abstrakte Landschafts-metamorphosen fordern die Phantasie des Betrachters. Sie sind das Hauptthema des Künstlers, das besonders in den großformatigen Arbeiten deutlich wird

Ausstellungen:

MAX WEINBERG
Uno, nessuno e centomila
Mittwoch bis Freitag 15:00 – 18:30 Uhr
Gesonderte Terminvereinbarung immer möglich unter:
+49 (030) 22015811

MAX WEINBERG  
Uno, nessuno e centomila
Die tausend Gesichter Max Weinbergs durch seine tausend Werke.